Organisation der Wehr

Einer für Alle – Alle für Einen

Auch wenn in der Feuerwehr jeder der über 50 aktiven Kameradinnen und Kameraden immer für jeden da ist und wir alle zusammen ein starkes Team bilden, gib es welche, die das Sagen haben, die Richtung bestimmen und natürlich auch die Verantwortung tragen.


DIE WEHRFÜHRUNG

Kuenzel

Hauptbrandmeister Thomas Künzel
Ortswehrführer

Thomas führt seit dem 1. September 2013 die Wehr. Seit über 25 Jahren ist er aktiver Feuerwehrmann und hat in dieser Zeit viel Erfahrung in den verschiedensten Aufgabenbereichen wie z.B. Gruppenführung, Gerätewart, … gesammelt. Auch beruflich ist er im Rettungswesen tätig.

Als Ortswehrführer ist er auf Feuerwehrebene dem Gemeindewehrführer unterstellt, der für alle vier Ortswehren der Gemeinde Barsbüttel zuständig ist. Aufgaben des Orts-WF sind zum einen die Einsatzleitung sowie die Sicherstellung der Ausbildung in der Feuerwehr und die Einhaltung aller gültigen Regelungen und Vorschriften. Ebenso bestimmt er die Übertragung von bestimmten Aufgaben auf andere Feuerwehrmitglieder. Disziplinarisch ist er allen anderen Feuerwehrmitgliedern in der Ortswehr Barsbüttel überstellt.

Er wird bei der Jahreshauptversammlung von den Mitgliedern der Einsatzabteilung geheim gewählt. Die Mitglieder des Gemeinderates bestätigen seine Wahl und ernennen ihn zum Ehrenbeamten. Außerdem ist er Vorsitzender des Wehrvorstandes.

Kraus

Hauptlöschmeister Christian Kraus
Stellv. Ortswehrführer

Ihm zur Seite steht seit dem 20. September 2014 sein Stellvertreter, Christian Kraus. Auch Christian ist seit vielen Jahren aktiv in der Feuerwehr, er sorgt als Kreisausbilder zusätzlich für den sehr hohen Ausbildungsstand der Kameradinnen und Kameraden im Kreis Stormarn.

Der stellvertretende Ortswehrführer ist mit den gleichen Rechten und Pflichten ausgestattet wie der Ortswehrführer. Er vertritt den Orts-WF wenn dieser verhindert ist. Auch er wird auf der Jahreshauptversammlung für 6 Jahre gewählt und ist Ehrenbeamter. Er ist Vorstandsmitglied.


 

DER VORSTAND


Zusätzlich wird in jeder Feuerwehr ein Wehrvorstand mit Kameraden in weiteren Führungsfunktionen gebildet. Im Vorstand werden alle Belange der Einsatzabteilung besprochen und über neue Anschaffungen, Festivitäten und die Planung des Dienstjahres beraten.

 

Kassenwart: Tobias Berger
Der Kassenwart ist für die ordnungsgemäße Führung aller finanziellen Angelegenheiten zuständig und verwaltet die Konten der Feuerwehr. Auf der Jahreshauptversammlung legt er einen Jahresbericht über das Finanzwesen der Feuerwehr vor. Er wird für 6 Jahre geheim gewählt und ist Vorstandsmitglied.
Schriftwart: Peter Plambeck
Ein Schriftwart ist vor allem für die Protokollführung bei Sitzungen und Versammlungen zuständig. Er wird wie alle Vorstandmitglieder für 6 Jahre geheim gewählt.
Gruppenführer Gruppe 1: Arne Meins (Stellvertreter: Jörg Cämmerer)Gruppenführer Gruppe 2: Lars Behrmann (Stellvertreter: Jörg Elmers)
Die Gruppenführer führen jeweils eine Löschgruppe. In der Ortswehr Barsbüttel gibt es 2 Löschgruppen mit jeweils ca. 25 Frau/Mann Stärke, deren Zusammensetzung alle 2 Jahre per Losverfahren neu gebildet werden. Bei Einsätzen führen die Gruppenführer jeweils ein Fahrzeug und sind vor Ort den zuständigen Einsatzleiter oder dem Orts- bzw. Geimeinde-Wehrführer oder deren Stellvertretern unterstellt.
Außerdem organisieren die GFs die wehrinterne Ausbildung innerhalb ihrer Gruppen. Die Gruppenführer werden ebenfalls auf der Jahreshauptversammlung von den Mitgliedern geheim auf 6 Jahre gewählt und sind Vorstandsmitglieder.
Gerätewart: Joachim Riese (Stellvertreter: Arne Rehder)
Der Gerätewart ist für den ordnungsgemäßen Zustand der persönlichen Schutzausrüstung, Geräte, Fahrzeuge und Gerätehaus verantwortlich. Er erhält diese Dinge in einsatzbereitem Zustand und führt die notwendigen Prüfungen und Reparaturen durch. Der Gerätewart muss nicht alle Aufgaben persönlich erledigen, er kann die Aufgaben verteilen. Auch der Gerätewart wird geheim auf der Jahreshauptversammlung für 6 Jahre gewählt und Vorstandsmitglied.
Jugendwart: z.Zt. nicht besetzt (Stellvertreter: Fin Lorenzen)
Der Jugendfeuerwehrwart kümmert sich um alle Themen, die die  Jugendfeuerwehr betreffen. Er hat eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe, denn er bildet schließlich den Nachwuchs der Freiwilligen Feuerwehr aus. Der JFW hat bzgl. der Führung einer Feuerwehr ähnliche Aufgaben wie der Ortswehrführer allerdings nur für den Jugendbereich. Da der Jugendfeuerwehrwart Vorstandmitglied ist, wird auch er für 6 Jahre geheim gewählt.

 

Kommentare sind geschlossen.