Jahreshauptversammlung 2016

Ein ereignisreiches Jahr liegt hinter der Freiwilligen Feuerwehr Barsbüttel. Der Überblick zeigt: weniger Brände dafür mehr Hilfeleistungen. Kleinbrände und technische Hilfeleistungen gehörten zum Alltag der Wehr. Brennende PKW, Tierrrettung oder Verkehrsunfall, im Dezember kam es auf der BAB A1 zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, in dessen schwierigen Rettungsverlauf der 18 jähriger Beifahrer noch am Abend im Krankenhaus verstarb.

18 Kleinbrände, 56 technische Hilfeleistungen und 20 Fehlalarme überwiegend durch Brandmelder ergeben insgesamt 94 Einsätze.

Nach der Eröffnung der Jahreshauptversammlung 2016 durch den Ortswehrführer Thomas Künzel, der Begrüßung der Kameraden/ innen und der Gäste wurde das Wort an die Gäste übergeben.

Nach den Grußworten der anwesenden Gäste wurde das Protokoll der Jahreshauptversammlung durchgeführt. Der Jahresbericht über die Aktivitätern der Jugendfeuerwehr wurde von Linus Haßler vorgetragen. Die Brandschutzerzieher berichteten ebenfalls über ihre Tätigkeiten. Hauptbestandteile waren unter anderem der Eintritt in die Ehrenabteilung. Die Kameraden Thomas Szeliga (41 Dienstjahre) und Jens Jon (35 Dienstjahre) traten in die Ehrenabteilung ein. Ihnen wurde für ihr langjähriges Engagement ein großer Dank ausgesprochen. Für Ihre 20 jährige Mitgliedschaft wurden Constantin Oberrath, Yves Heye sowie Lars Giercke geehrt.

Auch Beförderungen standen dieses Jahr auf der Tagesordnung:

zur Oberfeuerwehrfrau wurde Jennifer Kareth, zum Oberfeuerwehrmann wurde Jens Hopf befördert. Hauptfeuerwehrmänner wurden Jonas Nietz und Benjamin Böge. Den Dienstgrad des Löschmeisters erlangten Steffen Bretschneider, Thorsten Teichmann sowie Jens de Vries. Neu in die Wehr wurde Björn Dahl aufgeommen.

 

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Quelle: ffb-pr v.l. Ortswehrführer Thomas Künzel, Thomas Szeliga, Jens Jon beide hängten ihren Helm symbolisch “an den Nagel.

Quelle ffb-pr v.o.l.: Steffen Bretschneider zum Löschmeister, Jonas Nietz zum Hauptfeuerwehrmann, Jens de Vries zum Löschmeister, Constantin Oberrat 20 Jahre, Lars Giercke 20 Jahre, ThorstenTeichmann zum Löschmeister, Jens Hopf zum Oberfeuerwehrmann, Malte Jacke Übernahme von der JF, Yves Heye 20 Jahre nicht im Bild: Jennifer Kareth zur Oberfeuerwehrfrau, Benjamin Böge zum Hauptfeuerwehrmann Dennis Diercks sowie Rüdiger BrostnÜbernahme in die Wehr

Quelle ffb-pr v.o.l.: Steffen Bretschneider zum Löschmeister, Jonas Nietz zum Hauptfeuerwehrmann, Jens de Vries zum Löschmeister, Constantin Oberrat 20 Jahre, Lars Giercke 20 Jahre, ThorstenTeichmann zum Löschmeister, Jens Hopf zum Oberfeuerwehrmann, Malte Jacke Übernahme von der JF, Yves Heye 20 Jahre
nicht im Bild:
Jennifer Kareth zur Oberfeuerwehrfrau, Benjamin Böge zum Hauptfeuerwehrmann Dennis Diercks sowie Rüdiger Brost Übernahme in die Wehr

Auch unsere Jugendfeuerwehr nahm an der Jahreshauptversammlung teil

Auch unsere Jugendfeuerwehr nahm an der Jahreshauptversammlung teil.

Kommentare sind geschlossen.